Zurück
Vor

Die Rache der Frauen

Hersteller Kupferberg Kreativ

Artikel-Nr.: KS10055

 

Artikel nicht auf Lager

26,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Die Rache der Frauen"

  • Alter 16 Jahre
  • Anspruch Für Einsteiger
  • Stil des Spiels Anfängerfreundlich, Klassische Ermittlung, Mit guten Freunden
  • Spieldauer 120 - 180 Minuten
  • Spieleranzahl 6 - 10 Personen
  • Rollenverteilung 10 weibliche Rollen

Das erste Krimispiel für Frauen
....und für Männer, die sich einmal in eine Frau versetzen möchten.

Für 6 bis 10 Verdächtige
empfohlenes Alter: ab 16 Jahren

Beschreibung:
Etwas Furchtbares ist passiert: Die beiden Zahnärzte Dr. Bohr und Dr. Karius liegen tot im Behandlungszimmer ihrer Gemeinschaftspraxis. Auf den ersten Blick sieht es so aus, also ob sie sich gegenseitig erschossen haben. Doch irgendetwas stimmt nicht, als die Polizei den Tatort überprüft und so werden zunächst einmal Verdächtige zum Verhör geladen, es sind nur Frauen.

    Die Verdächtigen:
        DIE ANGESTELLTEN DER PRAXIS „BOHR & CO“
        Käthe Knochen: Die resolute 52jährige Arzthelferin ist seit Bestehen der Praxis mit „an Bord“. Sie ist ledig und hat keine Kinder, sie lebt für ihren Beruf! Bei den Ärzten kann sie mit ihrem über Jahre angeeigneten Fachwissen und ihrer absoluten Zuverlässigkeit punkten. Patienten beschweren sich manchmal über ihre spitze Zunge.
        Sybille Biss: Die 27jährige eher schüchtern wirkende Sybille ist seit drei Jahren im Team der Praxis mit dabei. Vorher war sie als Helferin bei einer Kieferorthopädin tätig. Ihre mangelnde Berufserfahrung und den leichten Hang zur Tollpatschigkeit kann sie mit ihrem Fleiß und ihrem Ehrgeiz wieder wett machen. Patienten gegenüber zeigt sie sich einfühlsam und geduldig.
        Sandy Heissfeger: Die 22jährige Auszubildende macht ihrem Namen alle Ehre. Sie zieht stets Blicke (besonders die der männlichen Patienten) auf sich. Vor gut einem Jahr hat sie ihre Ausbildung in der Praxis begonnen. Ihre fröhliche und lebhafte Art kommt sowohl bei den Ärzten, als auch bei den Patienten gut an.
        DIE REINIGUNGSKRAFT
        Loreen Kittelsche: Die 45jährige arbeitet bei dem Unternehmen „Wisch & Weg“, welches mehrere Arztpraxen der Stadt betreut. Sie ist zwei Praxen zugeteilt, zum einen der Praxis „Bohr & Co“, zum anderen der Praxis von Frau Dr. Speichel. Sie ist eine eher unauffällige Person, die ihre Arbeit sehr sorgfältig erledigt, ansonsten aber von den Angestellten der Praxen kaum wahrgenommen wird.
        DIE KONKURRENTIN
        Marlene Speichel: Die 40jährige Zahnärztin hat bis vor einem Ÿ Jahr in der Gemeinschaftspraxis „Bohr & Co“ mit Dr. Helmut Bohr zusammengearbeitet. Dann hat sie eine eigene Praxis eröffnet, die sehr guten Zulauf hat. Was an ihr geschätzt wird, ist die Zeit, die sie sich für ihre Patienten nimmt.
        DIE FAMILIENANGEHÖRIGEN
        Caroline Bohr: Die 45jährige ist seit 20 Jahren mit dem Zahnarzt Dr. Helmut Bohr verheiratet. Sie haben eine gemeinsame Tochter und einen Sohn, der zurzeit in den USA ist. Caroline ist erst kürzlich wieder ins Berufsleben eingestiegen. Als Designerin arbeitet sie an einer eigenen Modekollektion, - der ‚Caro-linie' - , die demnächst auf den Markt kommen soll.
        Tessa Bohr: Die 17jährige Schülerin ist die Tochter von Helmut und Caroline Bohr. Von ihren Freunden wird sie als weltoffene, herzliche Person beschrieben. Zu Hause zeigt sie sich zum Leidwesen ihrer Eltern eher angriffslustig und ausfallend.
        Astrid Karius: Die 38jährige bildhübsche Astrid ist mit dem Zahnarzt Diego Karius verheiratet. Kinder haben die Beiden nicht. Astrid arbeitet halbtags in der Verwaltung eines Hotels. Die Angestellten der Praxis bekommen sie nur sehr selten zu Gesicht.
        EINE PATIENTIN
        Pia Patenta: Die 40jährige arbeitet als Verkäuferin in einer Boutique. Ihre Freizeit verbringt sie zu ihrem Ärger im Augenblick zum größten Teil in der Praxis „Bohr & Co“. Wurzelbehandlungen, Kronen, Zahnreinigung – das volle Programm… Die Arzthelferinnen sind mit ihr schon per Du…
        EINE UNBEKANNTE
        Charleen Rabe: Die 22jährige ist die Tochter des berühmten Wolfgang Rabe, dem Sänger der Musikgruppe „Kirchberger Finken“. Die anderen Verdächtigen kennen sie nicht. Möglicherweise ist sie Pharmareferentin, die ihre Produkte in den Praxen „an den Mann bringen” möchte? Oder sie ist bei einer Werbeagentur tätig, die Logos für Arztpraxen entwirft?

Bestellvarianten:
Die CD-Version enthält alle benötigten Dateien im pdf-Format für den Selbstausdruck am heimischen PC. Sie erhalten eine mit dem Logo des Spiels bedruckte CD in Papierhülle. Die Dateien müssen noch selbst ausgedruckt werden, die Ausdrucke dann gefaltet bzw. sortiert werden. Eine Datei ("bitte zuerst lesen") beschreibt die Reihenfolge und alle weiteren notwendigen Schritte.
Die Limitierte Spezial Deko Edition enthält zusätzlich zum Spiel bei dieser Auflage noch passende Tischdeko: 10 Zahnbürsten, 10 Speichelsauger, 10 Mundschutze, Watterollen, Zellstofftupfer. Ergänzen Sie diese Deko noch mit Zahnpasta, Zahnspangen, Plastikbechern und Sie haben schon die komplette Tischdeko zusammen.
Die Die Druck - Version enthält alle benötigten Dokumente, Beweise, Charakterhefte in bereits farbig ausgedruckter, gefalteter, geschnittener und sortierter Form

 

Weiterführende Links zu "Die Rache der Frauen"

Weitere Artikel von Kupferberg Kreativ
 

Kundenbewertungen für "Die Rache der Frauen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Rivalinnen

4,95 € *

Im Irrenhaus

4,95 € *

 
 

Zuletzt angesehen